Helfmann Elektrobau GmbH

Helfmann Elektrobau GmbH

Rheinstraße 5
63225 Langen (Hessen), Deutschland

Handwerker in Langen (Hessen):
Elektroinstallation
Branchenbuch-Eintrag übernehmen

Sie vertreten dieses Unternehmen? Übernehmen Sie jetzt diesen Branchenbuch-Eintrag um ihn zu ergänzen und für sich zu nutzen:
Eintrag jetzt übernehmen

Leistungsangebot:
Hauselektrik
Datennetze
Lichtkonzepte
Smart Home

Erfahrungen mit Helfmann Elektrobau GmbH

5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Insgesamt 6 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung:
Google:
"Wir freuen uns auf Ihre Anfrage"

Erfahrungen mit Helfmann Elektrobau GmbH

Markus Lenz
Gesamtbewertung
Bewertung von Google
Kein Bewertungs-Text eingegeben.

Sergeant Bruno
Gesamtbewertung
Bewertung von Google
Hat bei uns einen neuen Sicherungskasten angelegt. Sehr saubere Arbeit, perfekte Leitungslegung und alles top.

Sieglinde Schmidtgen
Gesamtbewertung
Bewertung von Google
Am Freitag Abend aus der Patsche geholfen, wir sassen im Dunkeln und die Kühlschränke waren auch aus!!! Danke für die schnelle Hilfe !!!👍👍👍👍👍

Mike Kalkwatch
Gesamtbewertung
Bewertung von Google
Zur Angebotserstellung hat man sich Bilder schicken lassen und kam nicht selbst vorbei. Am ersten Tag stellte man fest, dass es mehr an Aufwand erfordert. Über die Mehrkosten wurde ich nicht informiert, da das Angebot nicht nachgebessert wurde. Die Wand wurde aufgestemmt und Bohrarbeiten ohne Staubabsaugung zu benutzen durchgeführt, das komplette Treppenhaus wurde über vier Stockwerke zweimal eingestaubt. Das ursprüngliche Angebot wurde um 139% überschritten, womit wir nicht gerechnet hatten. Zusätzlich wurde im WC die Decke bei den Bohrarbeiten beschädigt. Für das eingesaute Treppenhaus wurde uns eine Gutschrift über €150.- erstattet. Der Schaden im WC wurde uns nicht ersetzt. Schon bei einem ersten Auftrag bei einer Kundin von mir wurde eine Wand durchgebohrt und Steckdosen falsch gesetzt. Auch damals musste ich mich um die Schäden kümmern. Es war ein sehr großer Fehler wieder Leuten zu vertrauen, die ich schon 40 Jahre kenne. So wurde ich noch verarscht und über den Tisch gezogen! Respekt vor Kunden und deren Eigentum besteht hier nicht und Anstand offenbar auch nicht! Meine Mutter (83 J. Pflegebedürftig) wurde um €238.- betrogen und ich (Multisystem erkrankt, MCS , ME/CFS) habe 2 Mal insgesamt 6 Stunden das komplette Treppenhaus über 4 Stockwerke gereinigt! Im Straßenverkehr nennt man das Fahrerflucht! Auch sich an Hygieneregeln zu halten hielt man nicht für nötig. Von zwei Personen wurde ich vorher gewarnt den Auftrag denen nicht zu erteilen. Eine Person aus dem weiteren Umfeld bezeichnet den Chef als, ich zitiere: "Der ist ein A........."! Nachträglich wurden wir von der Malerfirma informiert, dass die Fa. Helfmann nur die Hälfte des von ihnen verursachten Schadens trägt. Uns direkt zu informieren hielt die Fa. Helfmann offensichtlich nicht für nötig und wir kennen bis heute nicht den Grund dafür, warum man nicht den Schaden komplett begleicht. Vom Anfang bis zum Ende einfach nur erbärmlich, respektlos, anfängerhaft und kaufmännisch gesehen ein einziges Debakel!! Ich werde mich bei der Handwerksinnung informieren um die ganzen Auftragsabwicklung offiziell prüfen zu lassen! Es würde mich sehr wundern, wenn man hier zu einem anderen Ergebnis kommen würde als ich. In solchen Fällen hilft offensichtlich nur einfach die Rechnung zu kürzen.

Ingo Holzmann
Gesamtbewertung
Bewertung von Google
Top Firma , Zuverlässigkeit gepaart mit Know how


Weitere Firmen im Bereich Elektroinstallation aus 63225 Langen (Hessen)

Langen (Hessen), Deutschland
Langen (Hessen), Deutschland
Egelsbach, Deutschland
Egelsbach, Deutschland
Langen (Hessen), Deutschland
Neu-Isenburg, Deutschland
Langen (Hessen), Deutschland
Neu-Isenburg, Deutschland



Aus dem Magazin "Elektroinstallation"

Energie sparen im Smart Home - Einführung in das smarte Energiemanagement

Durch die Implementierung intelligenter Technologien können wir unseren Energieverbrauch optimieren und effizienter gestalten. Dies ermöglicht nicht nur Kosteneinsparungen, sondern trägt auch aktiv zum Umweltschutz bei.

13.04.2024 - Rund ums Haus - Bau Katastrophe