Hanse Haus GmbH

Hanse Haus GmbH

Ludwig-Weber-Straße 18
97789 Oberleichtersbach, Deutschland

Handwerker in Oberleichtersbach:
Bauträger & Fertighäuser
Branchenbuch-Eintrag übernehmen

Sie vertreten dieses Unternehmen? Übernehmen Sie jetzt diesen Branchenbuch-Eintrag um ihn zu ergänzen und für sich zu nutzen:
Eintrag jetzt übernehmen

Bauarten:
Massivbau

Erfahrungen mit Hanse Haus GmbH

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
4
Insgesamt 52 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung:
Google:
"Wir freuen uns auf Ihre Anfrage"

Individuelle und Nachhaltige Hausbau-Lösungen mit Hanse Haus GmbH in Oberleichtersbach

Das Kerngeschäft der Hanse Haus GmbH konzentriert sich auf individuelle und vor allem nachhaltige Lösungen im Hausbau. Das Unternehmen setzt darauf, den Bau von Wohngebäuden so zu gestalten, dass sie den jeweiligen Bedürfnissen ihrer Klienten gerecht werden, und gleichzeitig die Umwelt schützen.

Mit einem Team aus professionellen Bauplanern und Architekten ist das Unternehmen in der Lage, jedes Haus nach den spezifischen Wünschen und Vorstellungen der Kunden zu entwerfen. Ob es sich um ein Einfamilienhaus, Doppelhaus, Mehrgenerationenhaus oder um ein Stadthaus handelt, das in eine bestehende Umgebung integriert werden soll, Hanse Haus bietet maßgeschneiderte Lösungen für alle Arten von Wohnprojekten.

Dienstleistungen von Hanse Haus

Die Dienstleistungen von Hanse Haus gehen über reine Planungs- und Bauleistungen hinaus. Sie erstrecken sich auch auf Beratungsdienstleistungen hinsichtlich Energieeffizienz und ökologischem Bauen. Hierbei steht das Unternehmen seinen Kunden mit Rat und Tat zur Seite, um eine optimale Energiebilanz für das jeweilige Bauvorhaben zu erzielen. Es bietet energetische Beratung, Prüfung auf Nachhaltigkeit und insbesondere die Realisierung von energieautarken Häusern, die einen erheblichen Beitrag zur Reduktion von CO2-Emissionen leisten können.

Das Unternehmen ist auch auf barrierefreies Bauen spezialisiert. Auf Wunsch können die architektonischen Pläne so gestaltet werden, dass sie Menschen mit Behinderungen oder eingeschränkter Mobilität den bestmöglichen Komfort bieten.

Auch bei der Innenausstattung lassen die Dienstleistungen von Hanse Haus keine Wünsche offen. Hierbei wird darauf geachtet, dass die Materialien und Produkte, die zum Einsatz kommen, sowohl in Bezug auf Qualität und Funktion, als auch von der ästhetischen Seite her, den hohen Ansprüchen der Kunden gerecht werden.

Die Schwerpunkte von Hanse Haus GmbH auf einen Blick

  • Individuelle Planung und Bau von Wohnhäusern

  • Nachhaltiges Bauen und Energieeffizienz

  • Barrierefreies Bauen

  • Hochwertige Innenausstattung und ästhetische Gestaltung

Erfahrungen mit Hanse Haus GmbH

Pe
Gesamtbewertung
Bewertung von Google
Wir haben uns im Juli 2022 dazu entschlossen unser BVH mit Hanse Haus umzusetzen, letztendlich hat hier der menschliche Aspekt des Verkäufers den entscheidenden Ausschlag gegeben.

Aktuell haben wir den Stelltermin für Ende Januar 2024 erhalten und können daher ein Zwischenfazit benennen.

Ein Teil von uns Bauherren sind ebenfalls in der Technik/Bauleitung beruflich tätig, weshalb wir die hier genannten Punkte durchaus anbringen müssen.

Die Bemusterung war ein totaler Reinfall, eine „Beratung“ wie in der Leistungsbeschreibung genannt erfolgte nicht im Ansatz. Zu technischen Rückfragen und Sonderwünsche konnte und wollte die zuständige Mitarbeiterin keine Auskunft geben, alles dauerte unheimlich lange und die Umsetzung war erstmal nicht möglich. Gott sei dank war unser Verkäufer mit anwesend, der viele Dinge über Umwege klären konnte. Und alle Wünsche konnten im Nachhinein umgesetzt werden.

Der eingesetzte Bauleiter ist ebenfalls keineswegs tragbar! Bereits zum Bauanlaufgespräch fiel dieser bei fast allen anwesenden Personen negativ auf. Offene Punkte wurden wenn, dann nach Wochen geklärt. Für einige Punkte zu spät, weshalb wir als Bauherren hier kurzerhand pro aktiv handeln mussten. Auch hier wurden die Fristen nicht eingehalten.
Das Protokoll der Anlaufberatung kam nach fast 5 Wochen! In den ersten beiden Versionen waren Fehler vorhanden bzw. wurden uns Unterlagen zu einem anderen Bauvorhaben übermittelt.
Kommunikation ist für den Bauleiter ein Fremdwort. Es erfolgt keine Antwort auf Nachfragen. Wir hatten mehrmals den Wunsch nach dem Wechsel des Bauleiters angesprochen, zuletzt beim Leiter der Bauabwicklung. Diese Woche erfolgte die Rückmeldung nach interner Prüfung, dass ein Wechsel nicht möglich sei. Aktuell sind wieder offene Punkte in Klärung, welche unsererseits mit einer angemessenen Frist versehen wurden -> niemand fühlt sich zuständig! Auch zentral gerichtete Mails, welche nachweislich gelesen wurden, bleiben wochenlang unbeantwortet!

Eingesetzt NU (Bodenplatte) werden nicht überwacht, hierzu erfolgt keine Kommunikation. Termine werden nicht eingehalten, erst mit Fristsetzung und Druck bewegt sich was.

Uns scheint es, dass Hanse Haus mit Bauherren, welche technisch und fachlich versiert sind, komplett überfordert ist.

Hier wäre ein Gespräch am „runden Tisch“ mit der Geschäftsleitung/Bereichsleitung sinnvoll/notwendig!

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir getrost sagen, dass wir froh sind, wenn die Bauphase vorbei ist.
Hanse Haus können wir aktuell keinem unserer Bekannten empfehlen!

Marcel Kosel
Gesamtbewertung
Bewertung von Google
Auch ich kann den gesamten schlechten Bewertungen zu 100% zustimmen!

Sehr enttäuschende Erfahrung mit HanseHaus

Leider kann ich keine positive Bewertung für meine Erfahrung mit HanseHaus abgeben. Anfangs war alles vielversprechend, doch ab der Hausstellung wurde die Zusammenarbeit zu einem regelrechten Debakel. Die Probleme waren hauptsächlich auf den Bauleiter und das gesamte Service-Team zurückzuführen, was sogar eine rechtliche Auseinandersetzung erforderlich machte.

Der Kundendienst erwies sich als äußerst unprofessionell und wenig zuverlässig. Termine wurden nicht eingehalten, was zu erheblichem Frust führte. Insgesamt hat diese Erfahrung meine Erwartungen an einen reibungslosen Hausbau und exzellenten Kundenservice nicht erfüllt.

Ich hoffe, dass diese Rückmeldung dazu beiträgt, potenzielle „Häuslesbauer“ nochmals mit den in der Auswahl stehenden Marktbegleitern zu vergleichen und am Ende eine Entscheidung treffen können, die sie nicht bereuen müssen.

K W
Gesamtbewertung
Bewertung von Google
Zunächst waren wir sehr zufrieden mit Hanse Haus. Die Planung unseres Traumhauses hat Spaß gemacht und all unseren Wünschen wurde nachgegangen.

Nach Vertragsabschluss ging es dann langsam bergab. Zusagen die während Hausplanung gemacht wurden, wurden in der Bemusterung dementiert. Planungsfehler durch den Architekten führten zu Mehrkosten und Umplanung. Einige Punkte, wie Naturschutz und Abwasserplanung, wurden schlicht weg nicht geprüft und führten im Nachhinein zu Problemen.

Während des gesamten Bauablaufs zeigte unser Bauleiter kein Interesse. Telefonisch so gut wie nie erreichbar, keine Antwort auf E-Mails und auf der Baustelle nicht anzutreffen. Leider wurde der Bauleiter seiner Funktion in keinster Weise gerecht und wir mussten teilweise seine Arbeiten übernehmen.

Die Mitarbeiter auf der Baustelle konnten leider auch keine Fragen beantworten, da hier kaum einer Deutsch sprach.

Die Bauablaufplanung wurde aufgrund von fehlerhaften Planungen seitens des Bauleiters immer weiter nach hinten datiert, wodurch das Haus wochenlang leer stand. Für uns resultierte dies in einer Doppelbelastung.

Die Hausübergabe fand am 26.06. statt. Seitdem wurden diverse Mängel nicht beseitigt. Seit über 3 1/2 Monaten versperrt uns ein Gerüst die Aussicht und Terrasse, welches ursprünglich zur Balkonanbringung aufgebaut wurde. Das Haus wurde in Februar gestellt und seitdem lagern die Materialien für der Balkon auf dem Gründstück. Der Balkon ist bis heute nicht nutzbar.

Ein Termin zur Nachbesserung der Mängel hat vor 4 Wochen stattgefunden. Hierbei wurden leider wieder Teile falsch geliefert bzw. nur zur Hälfte. Zusätzlich wurde unsauber gearbeitet und die bereits verputzt und gestrichenen Wände beschädigt. Zudem sind es zu viele Mängel um diese mit zwei Arbeitskräften an einem Tag zu beseitigen.

Auf Reklamation wird nicht reagiert.

Vergangene Woche war dann ein erneuter Termin zur Ausbesserung. Erneut waren die Arbeitskräfte nicht eingewiesen und konnten ihre Arbeiten in dem Zeitfenster nicht vollständig erledigen. Es sind weiterhin diverse Mängel offen und einige Arbeiten schlicht nicht abgeschlossen.

Ein neuer Termin zur Beseitigung der restlichen Mängel ist offen. Bisher keine Rückmeldung zu einem neuen Termin.

Die Arbeiten an unserer Außenanlage mussten wir verschieben, da diese durch das Gerüst und die Lagerung von Materialien in der Einfahrt seitens Hanse Haus behindert werden.

Die Kommunikation seitens Hanse Haus ist leider seit Beginn unterirdisch. Antworten erhält man lediglich wenn man mehrfach telefonisch und schriftlich nachfragt.

Anzumerken ist jedoch, dass wir mit dem Verkäufer sehr zufrieden sind/waren und er auch weiterhin ein Ansprechpartner für uns ist. Die Probleme haben erst mit Ausstattungsberatung begonnen.

Damit das Marketing Team dem Anliegen nachgehen kann: Baunummer: 22756

Chris Gebert
Gesamtbewertung
Bewertung von Google
Leider kann ich die Firma nicht weiterempfehlen.

Anfangs war alles ok und wir waren auch mit der Beratung und der Bemusterung sehr zufrieden.

Dass es bei der Ausführung und Aufstellung mal zu Komplikationen kommt, ist auch verständlich.

Aber dass unmittelbar nach vollständiger Bezahlung sich keiner mehr meldet und keiner meine Frage nach der Ausbesserung der letzten Mängel beantwortet finde ich schon unverschämt...

Markus Köller
Gesamtbewertung
Bewertung von Google
Nachtrag zur Antwort von Hanse Haus vom 3.8.23:
Wir sind uns sehr wohl darüber im klaren, dass es eine separate Vertragsanlage erhalten haben, wo von einer voraussichtlichen Aufnahme der Bautätigkeit nach 21 Monaten (18 Monate) gesprochen wird. Ohne dieses Beiblatt juristisch bewertet zu haben, sind in der Anlage getroffene Aussagen sehr wage zu verstehen.

Das ändert aber nichts daran,
- dass wir Hanse Haus bereits im März in Verzug gesetzt haben.
- der Verzug den Architekten von Hanse Haus geschuldet ist, da diese sich wohl nicht um unsere Rückstauebene gekümmert haben und uns auch nicht über diese Unklarheit in Kenntnis gesetzt haben.
- Fragen aufgrund von Unklarheiten zur Bemusterungsauswertung gestellt haben (Bei Vertragsunterzeichnung besprochenes vs. Ansinnen von Hanse Haus).
- Andere, die einen Monat vor uns Bemusterung hatten, nächste Woche ihr Haus bekommen.
- bereits 3 Mails an die Geschäftsleitung bisher unbeantwortet blieben.
- Das Online-Team, welches diese Rezension beantwortet hat, ebenfalls auf viele Punkte nicht eingegangen ist.
_______________________________

Ursprüngliche Rezension:
Wir haben im November 2021 unseren Hausvertrag bei HanseHaus unterschrieben. Versprochen wurde damals eine Lieferzeit von 18 Monaten ab Unterschrift. Wir haben uns an alle Vorgaben gehalten. Die Baugenehmigung lag vor, Grundstück war erschlossen und die Finanzierung wurde gesichert.
Uns konnte erst für Anfang Dezember 2022 ein Bemusterungstermin genannt werden, da vorher keine Termine frei waren. Als Bauanlaufgespräch wurde uns kurz darauf der März 2023 genannt. Verschoben hat sich der Termin letztendlich auf den 29. Juni 2023 (und der Termin kam auch erst nach mehrmaligem Nachfragen zustande).
Wir haben im Juni herausbekommen, dass Hanse Haus und deren Architekten sich nicht um die Rückstauebene gekümmert hatten und der Vorgang scheinbar nur beiseite gelegt wurde. Als wir uns zum ersten Mail bei den 3 Geschäftsführern per Mail beschwert hatten, kam der Stein auch erst ein bisschen ins Rollen und wir haben (vermutlich ausversehen) hier einen Mailverlauf erhalten, der uns darauf gebracht hat.

Insgesamt haben wir uns mittlerweile 3 x per Mail an die Geschäftsführer Marco Hammer, Marcus D'Agostino und Christian Garke mit unserer Beschwerde gewandt. Bereits in der 1. Mail haben wir Hanse Haus in Verzug gesetzt, da die 18 Monate längst um waren. In der 2. Mail haben wir den Verzug nochmal bekräftigt.

Weder auf die 1., noch auf die 2. Mail haben wir jemals eine Reaktion der Geschäftsführung oder von irgendjemanden von Hanse Haus erhalten. Gelesen wurden die Mails, denn Lesebestätigungen kamen.

Heute haben wir die 3. verfasst, die wir mit Absenden dieser Bewertung auch direkt verschicken werden. Das Onlineteam kann gerne direkt die Herren Geschäftsführer nach der Baunummer fragen - alle 3 haben die Mail erhalten.

In der heutigen Mail haben wir Hanse Haus erneut in Verzug setzen müssen. Dank Hanse Haus dürfen wir nun für unser Bauvorhaben Bereitstellungszinsen an die Bank zahlen.

Uns ist völlig unklar, wie Hanse Haus zu derartigen Auszeichnungen kommt. Kundenfreundlichkeit, Bester Anbieter, usw. können wir jedenfalls nicht unterstreichen. Würde uns jemand derzeit fragen, ob wir Hanse Haus empfehlen, würden wir auf jeden Fall davon abraten!

Wir sind auch drauf und dran, die "Siegel-Geber" über unseren Fall zu informieren und davon zu überzeugen, dass Hanse Haus diese Siegel gar nicht verdient hat.

Jedes halbwegs seriöse Unternehmen hat ein Beschwerdemanagement etabliert und würde seine Kunden kontaktieren und versuchen, die Kuh vom Eis zu bekommen. Bei Hanse Haus jedoch nicht. Scheinbar hat dieser Hausanbieter derzeit noch genug Aufträge und kann die hohen Rosse (oder auch Goldesel) der Geschäftsführung noch gut füttern.


Weitere Firmen im Bereich Bauträger & Fertighäuser aus 97789 Oberleichtersbach

Burkardroth, Deutschland
Oberleichtersbach, Deutschland



Aus dem Magazin "Bauträger & Fertighäuser"

Verkauf von Altbauten in Deutschland - Jetzt handeln oder nach den Bundestagswahlen warten?

Aktuelle Markttrends und wirtschaftliche Indikatoren spielen eine Schlüsselrolle bei dieser Entscheidung.

19.12.2023 - Bauwirtschaft & Politik - Bau Katastrophe