Experten für Fußbodenheizung im Trockenbau in Bernstadt

Thermisto GmbH

Thermisto GmbH

Herdgasse 17
89182 Bernstadt, Deutschland

Handwerker in Bernstadt:
Fußbodenheizung
Branchenbuch-Eintrag übernehmen

Sie vertreten dieses Unternehmen? Übernehmen Sie jetzt diesen Branchenbuch-Eintrag um ihn zu ergänzen und für sich zu nutzen:
Eintrag jetzt übernehmen

Leistung:
Elektrische Fußbodenheizung
Warmwasser-Fußbodenheizung
Hybrid-Fußbodenheizung
Fräsen in den Bestandsestrich
Aktionsradius:
Regional / Umfeld

Erfahrungen mit Thermisto GmbH

5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Insgesamt 45 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung:
Google:
"Wir freuen uns auf Ihre Anfrage"

Thermisto GmbH: Experten für Fußbodenheizung im Trockenbau in Bernstadt

Die Thermisto GmbH aus Bernstadt ist ein erfahrener Spezialist für die Installation von Fußbodenheizungen im Trockenbau. Das Unternehmen bietet umfassende Beratung und fachkundigen Montageservice, um seinen Kunden bei der Auswahl und Realisierung der passenden Fußbodenheizung zu unterstützen. Thermisto informiert kompetent über die neuesten Trends in den Bereichen Nachhaltigkeit, Energieeinsparung und kurze Aufwärmzeiten, um sicherzustellen, dass die Kunden sich für eine Fußbodenheizung entscheiden, die ihren Anforderungen am besten entspricht.

Schwerpunkte des Unternehmens

  • Installation von Fußbodenheizungen im Trockenbau
  • Umfassende Beratung
  • Fachkundiger Montageservice
  • Information über Trends in Nachhaltigkeit, Energieeinsparung und kurzen Aufwärmzeiten
  • Verschiedene Systeme zur Realisierung von Fußbodenheizungen im Trockenbau, einschließlich Lösungen zur Nachrüstung von Altbauten und ökologischen Schwerpunkten

Erfahrungen mit Thermisto GmbH

Bernd B.
Gesamtbewertung
Bewertung von Google
Thermisto ist ein Anbieter für diverse Leistungen im Einbau von Fußbodenheizungen. Wir haben uns für das angebotene System swift entschieden und schon vom ersten Kontakt ein gutes Gefühl gehabt.

An Thermisto haben uns diverse Aspekte überzeugt:
- Kompetente Mitarbeiter (Kundenservice + Monteure)
- Freundliche Korrespondenz am Telefon und per Mail
- gute Erreichbarkeit und Antwortzeiten
- detaillierte Vorbereitung und Nachbereitung (w/ Förderung)
- Sehr professioneller und korrekter Einbau der Fußbodenheizung

Die Mitarbeiter vom Familienunternehmen nehmen sich Zeit mit dem Kunden alles durchzugehen; man hat den Anspruch gute Beratung anzubieten.

Gregor Briem
Gesamtbewertung
Bewertung von Google
Aus bautechnischen Gründen (altes Haus, extreme Höhenschwankungen, daher Estrich zu schwer und Trockenestrich bereits vorher zu verlegen) habe ich mich beim Ausbau unseres Dachgeschosses für eine Fußbodenheizung mit Parkett als Direktauflage entschieden und bin dann auf das System NEO der Firma Thermisto gestoßen. Das System ist so simpel wie genial, da quasi jede größere Fläche mit den rechteckigen Systemplatten im Groben abgedeckt werden kann und alle Randbereiche oder unsymmetrischen Flächen sowie die Zuführungen und Rückwege zu den einzelnen Heizkreisen mit einem speziellen Fräsgerät angepasst werden können. Vor allem bei alten Häusern, wo man nicht überall einen rechten Winkel hat, der (wie bei uns) bei einem offenen Dachgeschoss auf 10 m Länge durchaus 3 bis 4 cm ausmachen kann (und deswegen auch der übermittelte Verlegeplan „nicht gestimmt“ hat), ist man sehr variabel und kann entsprechend reagieren. Zur Verlegung selber braucht man allerdings ein handwerkliches Verständnis und einen Gesamtüberblick über sein Projekt. Ich habe alles alleine gemacht und war unerwartet schnell (für 70 m2 ca. 4 Tage). Nur für die Verlegung der Rohre hat mich meine Frau unterstützt. Für alle diejenigen, die eine geringe Aufbauhöhe und keinen Nassestrich für ihre Fußbodenheizung wollen, ist das System NEO optimal geeignet. Ich werde es auch für den Ausbau unseres Erdgeschosses wieder verwenden und kann Thermisto nur weiterempfehlen! Das Fräsgerät kann man übrigens gegen eine Kaution von Thermisto ausleihen.

Imke Mueller
Gesamtbewertung
Bewertung von Google
Wir haben in unserem Haus von 1965 eine Fußbodenheizung durch Thermisto einfräsen lassen. Nun haben wir begonnen zu heizen und können sagen, es hat alles gut funktioniert!
Wir haben uns vorher 1000 Gedanken gemacht über Estrichstärke, im Boden verlaufende Rohre etc. aber die Herren vor Ort haben absolut lösungsorientiert gearbeitet, die Kommunikation war sehr gut.
Innerhalb eines Tages waren 120qm fertig gestellt. Drum herum muss dann die lokale Sanitärfirma alles bis zum Verteilerkasten vorbereiten und ein Elektriker die Thermostate in den Zimmern anbringen und mit dem Verteilerkasten verbinden. Das war unser größtes Problem, dass alle Gewerke ihre Arbeit fertig hatten bis zum Thermisto Termin. Thermisto selbst hat aber immer unterstützt wo möglich (uns sogar den Termin verschieben lassen) und auch die Kommunikation mit dem Büro war super. Vielen Dank!

Isa Belle
Gesamtbewertung
Bewertung von Google
Wir haben in unseren Altbau eine Fußbodenheizung im EG einfräßen lassen. Preis/Leistung für uns völlig gerechtfertigt. Hätten wir gewusst, wie unkompliziert es ist, hätten wir die Fußbodenheizung im gesamten Haus legen lassen.
Die Arbeiten gingen sehr schnell, alle Mitarbeiter waren stets freundlich und bereit jede Frage zu beantworten.
Vielen Dank.

Tobias Müller
Gesamtbewertung
Bewertung von Google
Kein Bewertungs-Text eingegeben.


Weitere Firmen im Bereich Fußbodenheizung aus 89182 Bernstadt

Experten für Fußbodenheizung im Trockenbau in Bernstadt
Bernstadt, Deutschland



Aus dem Magazin "Fußbodenheizung"

Fräsmethode ermöglicht effiziente Fußbodenheizung im Altbau

Besonders für Eigentümer von Altbauten bietet die nachträgliche Installation einer Fußbodenheizung durch das Fräsen von Kanälen im Estrich eine innovative Lösung.

10.04.2024 - Rund ums Haus - Bau Katastrophe

Neue Methode zur Nachrüstung von Fußbodenheizungen: Das Einfräsen in Bestehenden Estrich

Eine innovative Methode zur Nachrüstung von Fußbodenheizungen in Altbauten und bestehenden Wohnungen gewinnt an Popularität: das Einfräsen der Heizungsrohre direkt in den bestehenden Estrich.

09.04.2024 - Rund ums Haus - Bau Katastrophe

Fußbodenheizung im Altbau nachrüsten, was ist zu brachten

Beim nachträglichen Einbau einer Fußbodenheizung gibt es für Hausbesitzer einige wichtige Aspekte zu beachten.

15.02.2024 - Bauwirtschaft & Politik - Bau Katastrophe