Pedotherm GmbH

Pedotherm GmbH

Wickenfeld 17
59590 Geseke, Deutschland

Handwerker in Geseke:
Fußbodenheizung
Branchenbuch-Eintrag übernehmen

Sie vertreten dieses Unternehmen? Übernehmen Sie jetzt diesen Branchenbuch-Eintrag um ihn zu ergänzen und für sich zu nutzen:
Eintrag jetzt übernehmen

Erfahrungen mit Pedotherm GmbH

5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
2
Insgesamt 35 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung:
Google:
"Wir freuen uns auf Ihre Anfrage"

Erfahrungen mit Pedotherm GmbH

S. Eisinger
Gesamtbewertung
Bewertung von Google
Es scheint, als ob die Kunden eher lästig wären, denn die Lüftungsanlage ist bezahlt; dann war nichts mehr zu hören. Nachhaltig ist das nicht....
Weil die Lüftungsanlage in der Wärmepumpe nicht ausreichte, die gesamte Fläche zu be- und entlüften, wurde von der Hausbaufirma eine Pedotherm Anlage climos 200 empfohlen. Leider ist beim Einbau nicht umsichtig genug vorgegangen worden, so dass sich in den Schläuchen jede Menge Sägespäne und auch Fliegen etc!!! befanden. Bei der Reinigung der Abdeckungen in Decke und Boden mussten wird feststellen, dass zum einen eine jede Abdeckung in der Decke nur mit Silikon festgemacht wurde, so dass es unmöglich wird, die Abdeckungen abzunehen und zu reinigen; was sogar vorgeschrieben wird. Zum anderen fehlen weitgehend die Filter in den Abdeckungen sowie auch die Kunststoffringe, welche die runden Abeckungen an der Decke halten sollen. Die Luftschläuche wurden leider so unproffessionell angebracht, dass um jeden Schlauch in der Zimmerdecke eine sehr unschöne Furche zu sehen ist. Von einem fachgerechten Einbau kann hier keinesfalls gesprochen werden.
Die Filter in der Maschine selbst mussten 5x so oft gewechselt werden, als vorgeschrieben, denn sie waren permanent mit Holzspänen und anderem Schmutz verunreinigt, so dass die Anlage ca. alle 3 Monate einen Filterwechsel verlangte. Ausserdem habe ich vor Monaten bei der Firma nachgefragt, ob aufgrund der Umstände der Kundendienst im Rahmen der Gewährleistung erledigt werden kann, weil ich nicht daran schuld bin, wenn dauernd Müll in den Schläuchen ist. Bis jetzt hiess es, das sei ein schweres Thema, das müsste noch entschieden werden......Was tun die Herrschaften, wenn es wirklich mal schwierig wird.??? Es gäbe noch einige Schwänke zu berichten, aber das würde den Rahmen sprengen.
Diese Arbeit müsste mit weniger als 0 Sternen bewertet werden.

Um Unklarheiten vorzubeugen, versichere ich hier ausdrücklich, dass alles, was hier geschrieben wurde, auch der absolut reinsten Wahrheit entspricht.

Nachdem wirklich effektive Antworten der Fa, wenn überhaupt, erst nach weit mehr als 12 Monaten!!! kommen, muss sich jeder überlegen, ob es für ihn/sie das "Abenteuer" wert ist.
*******************
Guten Tag und danke für die Reaktion, die aber absolut unlogisch ist, denn wenn seit 2 Jahren dieses Faktum besteht, ist das ein Mangel und nicht nur an der Anlage selbst, sondern auch an den Luftauslässen. Es mag sein, dass Pedotherm beauftragt wurde, aber erst, als ich telefonisch eine Ersatzvornahme angesprochen habe, wurde Pedotherm aktiv. So schauts leider aus.
Aber gut, ich hoffe, dass jetzt das, was ewig nicht erledigt wurde, vollkommen gut ausgeführt wird - umgehenst. DANKE
*****************
Ich bedanke mich für Ihre Rückmeldung und lesen Sie bitte das Protokoll vom KD Techniker M.K. durch; das war keine Reinigung, das war viel mehr. Sie sind leider nicht richtig informiert. Der Techniker ist eine Wucht. Wissen gepaart mit Freundlichkeit ist hier das tolle an der Sache. Dafür gibts noch 2 Sterne dazu. Was davor war, ist leider beschämend.

Sven Rullmann
Gesamtbewertung
Bewertung von Google
Ich kann vor dieser Firma nur warnen! Bei unserer Baustelle wurde wahrscheinlich absichtlich Baupfusch betrieben.

Dampfsperre sollte als Wanne ausgeführt werden inklusive Fotodokumentation. Fotos haben wir von unserem Essbereich bekommen, als Beleg dass alles Fachgerecht ausgeführt wurde.

Es sollte am nächsten Tag der Estrich gegossen werden.

Zum Glück habe ich als Bauherr nochmal vorher die restlichen Räume geprüft. Hier wurde keine Wanne hergestellt.....es ist einfach unfassbar.

Ausrede vom Pedotherm Bauleiter: "Das Material ist ausgegangen".

Es wurde nachgearbeitet - wie ich feststellen musste wieder unvollständig. ...Wir können vermutlich in absehbarer Zeit mit Feuchtigkeitsschäden rechnen.

Mit dem Estrich ging es danach weiter...ein einziges Wellenparadies....selbst mit Abschleifen und Ausgleichsmasse konnten wir nicht alles ausgleichen. Katastrophale Qualität...

Unfassbar....Immerhin ist die Fußbodenheizung dicht (stand heute)...dafür gibt's einen Stern.

Jann Husten
Gesamtbewertung
Bewertung von Google
Fürze

Thomas Löser
Gesamtbewertung
Bewertung von Google
Kein Bewertungs-Text eingegeben.

M W
Gesamtbewertung
Bewertung von Google
Kein Bewertungs-Text eingegeben.


Weitere Firmen im Bereich Fußbodenheizung aus 59590 Geseke

Geseke, Deutschland



Aus dem Magazin "Fußbodenheizung"

Fräsmethode ermöglicht effiziente Fußbodenheizung im Altbau

Besonders für Eigentümer von Altbauten bietet die nachträgliche Installation einer Fußbodenheizung durch das Fräsen von Kanälen im Estrich eine innovative Lösung.

10.04.2024 - Rund ums Haus - Bau Katastrophe

Neue Methode zur Nachrüstung von Fußbodenheizungen: Das Einfräsen in Bestehenden Estrich

Eine innovative Methode zur Nachrüstung von Fußbodenheizungen in Altbauten und bestehenden Wohnungen gewinnt an Popularität: das Einfräsen der Heizungsrohre direkt in den bestehenden Estrich.

09.04.2024 - Rund ums Haus - Bau Katastrophe

Fußbodenheizung im Altbau nachrüsten, was ist zu brachten

Beim nachträglichen Einbau einer Fußbodenheizung gibt es für Hausbesitzer einige wichtige Aspekte zu beachten.

15.02.2024 - Bauwirtschaft & Politik - Bau Katastrophe