Energieberatung Böhnke

Energieberatung Böhnke

Homburger Str. 26
61118 Bad Vilbel, Deutschland

Handwerker in Bad Vilbel:
Energieberater
Branchenbuch-Eintrag übernehmen

Sie vertreten dieses Unternehmen? Übernehmen Sie jetzt diesen Branchenbuch-Eintrag um ihn zu ergänzen und für sich zu nutzen:
Eintrag jetzt übernehmen

Leistung:
individueller Sanierungsfahrplan (iSFP)
Energieausweis
Energetische Baubegleitung
Beratung zu Fördermitteln
Wärmebrückenberechnung

Erfahrungen mit Energieberatung Böhnke

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Insgesamt 0 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung:
Google:
"Wir freuen uns auf Ihre Anfrage"

Vergleichsangebote von Energieberater anfragen

Energieberatung Böhnke: Experten für Energieeffizienz in Bad Vilbel

Dienstleistungen von Energieberatung Böhnke

Die Energieberatung Böhnke ist ein kompetentes Unternehmen aus Bad Vilbel, das sich auf umfangreiche Dienstleistungen rund um das Thema Energie spezialisiert hat. Manfred Böhnke, ein Energieeffizienzexperte, Gebäudeenergieberater und Solarteur (HWK), ist der treibende Kopf des Unternehmens. Eine der zentralen Dienstleistungen, die das Unternehmen anbietet, ist die Vor-Ort-Beratung.

Dabei bietet das Unternehmen eine bedarfsorientierte Beratung an, die darauf abzielt, Immobilienbesitzer und Anlagenbetreiber für den verantwortungsvollen und sparsamen Umgang mit Energie zu sensibilisieren. Dies wird unter anderem durch das Aufdecken von energetischen Defiziten und das Aufzeigen von Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung erreicht. Langjährige Erfahrung und Know-how fließen in die Beratung ein, die ihre Lösungen stets an den neuesten Erkenntnissen ausrichtet.

Darüber hinaus ist die Energieberatung Böhnke ein KfW-Sachverständiger und schlägt effiziente Maßnahmen vor, welche die KfW-Bank fördert. Dies macht den Prozess der energetischen Sanierung wesentlich einfacher und finanziell tragbarer für den Kunden.

Zudem ist das Unternehmen ein ausgebildeter Handwerker-Botschafter für den hydraulischen Abgleich, was bedeutet, dass sie in der Lage sind, eine korrekte und energieeffiziente Einstellung von Heizungsanlagen sicherzustellen. Dies kann zu einer deutlichen Verbesserung des Wohnkomforts und einer signifikanten Einsparung von Heizkosten führen.

Zusätzlich zur Beratung und Durchführung von Energiesparmaßnahmen unterstützt das Unternehmen Kunden auch bei der Beantragung und Abwicklung von Fördermitteln, um energetische Sanierungsmaßnahmen finanziell zu erleichtern.

Schwerpunkte des Unternehmens Energieberatung Böhnke

Einige der Schwerpunkte der Firma Energieberatung Böhnke sind:

  • Vor-Ort-Beratung
  • Energetische Sanierungsmaßnahmen
  • KfW-Sachverständigentätigkeit
  • Handwerkerleistungen für den hydraulischen Abgleich

Weitere Firmen im Bereich Energieberater aus 61118 Bad Vilbel

Frankfurt am Main, Deutschland
Frankfurt am Main, Deutschland
Bad Vilbel, Deutschland
Frankfurt am Main, Deutschland
Neu-Isenburg, Deutschland
Offenbach am Main, Deutschland
Steinbach (Taunus), Deutschland



Aus dem Magazin "Energieberater"

Energie Sparens im Smart Home - Einführung in das smarte Energiemanagement

Durch die Implementierung intelligenter Technologien können wir unseren Energieverbrauch optimieren und effizienter gestalten. Dies ermöglicht nicht nur Kosteneinsparungen, sondern trägt auch aktiv zum Umweltschutz bei.

13.04.2024 - Rund ums Haus - Bau Katastrophe

Wie finde ich den richtige Pool für meinen Garten?

In diesem Leitfaden werden wichtige Aspekte erläutert, die Sie bei der Auswahl des passenden Gartenpools berücksichtigen sollten.

12.04.2024 - Rund ums Haus - Bau Katastrophe

Fräsmethode ermöglicht effiziente Fußbodenheizung im Altbau

Besonders für Eigentümer von Altbauten bietet die nachträgliche Installation einer Fußbodenheizung durch das Fräsen von Kanälen im Estrich eine innovative Lösung.

10.04.2024 - Rund ums Haus - Bau Katastrophe

Gasnetz stilllegen - Augsburgs Vorstoß zur Umsetzung des Heizgesetzes

Die Stadt Augsburg hat sich als erste Großstadt dazu entschlossen, das Heizgesetz von Wirtschaftsminister Robert Habeck vorzeitig umzusetzen.

10.04.2024 - Bauwirtschaft & Politik - Bau Katastrophe